ABUS PR2600 im Vergleich

ABUS 513848 PR2600 im Test
Für die nachträgliche Sicherung von Wohnungseingangstüren empfehlen Polizei und Versicherungen sogenannte Panzerriegelschlösser. Für alle Holz-, Metall- und Kunststofftüren bietet der bekannte Hersteller ABUS mit seinen Modell PR2600 einen zuverlässigen Schutz über die gesamte Türbreite. Wir möchten in unserem Test herausfinden, welche Besonderheiten dieser Panzerriegel besitzt und feststellen, ob sich dieses Modell als Kaufempfehlung lohnt.

Kundenbewertung:
0 von 5 Sternen
( 0 ) Bewertungen auf Amazon
EUR 185,74
Jetzt bei Amazon kaufen

Verpackung und Lieferumfang

Wir haben uns für die weiße Ausführung des Panzerriegels entschieden, die sicher und gut in einer Kartonverpackung angeliefert wurde. Im Lieferumfang fanden wir:
• den Panzerriegel
• zwei Schließkästen für die Mauerbefestigung,
• das Montagematerial,
• drei Schlüssel,
• eine Sicherheitskarte sowie
• eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Das Modell im Slimline-Design macht auf den ersten Blick einen recht stabilen Eindruck.

Qualität und Verarbeitung

Unser Panzerriegel von ABUS besteht aus solidem Stahlblech und entspricht mit seinem Sicherheits-Level-8 den Erfordernissen eines modernen Türschlosses. Standardmäßig wird das Modell mit einem ABUS Zylinder EC550 geliefert.

Der Schließzylinder ist mit einem Zieh- und Aufbohrschutz versehen, so dass es potenzielle Diebe nicht leicht haben, die Tür zu öffnen. Schön finden wir, dass dieses robuste Panzerschloss sowohl von innen als auch von außen verschlossen bzw. geöffnet werden kann.

Die Antriebskomponenten bestehen aus einem besonders geräuscharmen Material, so dass wir unseren Riegel sehr leise bedienen können. An Verarbeitungsqualität mangelt es hierbei nicht.
51aQamyw5ZL._SL1000_

Ausstattung & Funktionen

Zunächst müssen wir festhalten, dass der ABUS PR2600 Panzerriegel sowohl für Eingangstüren mit Links- als auch Rechtsanschlag genutzt werden kann. Eine sichere Verriegelung findet über beiden Schließkästen im Mauerwerk statt.

Die Tür wird über ihre gesamte Breite auf der Schloss- und Scharnierseite hin geschützt. Generell eignet sich unser Modell für Türblattbreiten von 735 bis 1.030 mm. Dabei darf dieses eine Stärke zwischen 35 und 50 mm aufweisen.

Je nach Schlüsselstellung verriegelt der Panzerriegel in dieselbe Richtung, wie der Schließzylinder. Übrigens sollten wir immer einen Panzerriegel unterhalb des Türschlosses anbringen, da hierdurch eine Eingangstür auch im unteren Bereich nicht eingedrückt werden kann.

Montage

In unserem Test konnten wir auf viele hilfreiche Aussagen von Kunden zurückgreifen, die diesen ABUS Panzerriegel gekauft haben. Für die Montage benötigen wir einen Schraubendreher, eine Lochsäge, eine Wasserwaage, eine Bohrmaschine mit entsprechenden Bohrern, einen Zollstock und einen Stift zum Anzeichnen.

Im Lieferumfang befindet sich das komplette Montagematerial. Lediglich bei sehr dünnen Türblättern benötigen wir noch Distanzstücke, die wir notfalls mit Holzleisten realisieren können. Damit lässt sich ein möglicher Spalt zwischen Türblatt und Panzerriegel ausgleichen.

Besonders sicher und fest sollten die Schließkästen am seitlichen Mauerwerk bzw. am Türrahmen montiert werden. Die mitgelieferten Mauerdübel sind recht lang, so dass wir wenigstens 20 cm tief in die Wand bohren müssen.

Kundenbewertung:
0 von 5 Sternen
( 0 ) Bewertungen auf Amazon
EUR 185,74
Jetzt bei Amazon kaufen

Problematisch sind die Dübel selbst. Diese sind nach Meinung etlicher Kunden an der Oberfläche viel zu glatt. Empfohlen werden hier Profi-Dübel, wie zum Beispiel vom renommierten Hersteller Fischer. Diese erreichen den besten Sitz im Mauerwerk.

Durch das Türblatt selbst müssen wir mit einer Lochsäge ein 5 cm breites Loch für den Schließzylinder bohren. Generell benötigt der Einbau nur wenig Vorwissen und kann auch von jedem geübten Heimwerker vorgenommen werden. Sicherheitsexperten empfehlen jedoch die Beauftragung durch einen Schlüsseldienst.

Mithilfe der ausführlichen Bedienungsanleitung können wir hier eigentlich nicht viel falsch machen. Achten Sie lediglich darauf, den Panzerriegeln nicht nur alleine an der Eingangstür, sondern auch über die Schließkästen mit dem Mauerwerk zu befestigen.

Wenn Sie dennoch Probleme mit einer solchen Montage haben, können Sie verständlicherweise aber auch eine Fachfirma bzw. einen Schlüsseldienst damit beauftragen.
31a+r5iaC-L

Stabilität

Der ABUS PR2600 Panzerriegel ist besonders stabil gefertigt und bringt ein Gewicht von etwa 4,5 kg auf die Waage. Die Abmessungen betragen 103 x 10 x 15 cm (L x B x H), wobei wir hier ein attraktives Slimline-Modell in Händen halten.

Das Stahlblechmodell ist überaus robust gefertigt und erreicht eine hohe Stabilität. Wir erhalten damit einen guten Widerstand gegen gewaltsame Aufbruchversuche.

Kleine Tipp´s

Auswechseln des Schließzylinders wird empfohlen

Der im ABUS Panzerriegel PR2600 verbaute Schließzylinder ist ein Modell vom Typ EC550. Leider bietet dieser Zylinder zwar einen guten Schutz, jedoch kann dieser mit einem höherwertigen Zylinder, wie zum Beispiel einem XP2 oder Wavy-Line-Pro noch erhöht werden.

Ansonsten könnten wir auch auf den etwas teureren Panzerriegel PR2700 zurückgreifen, der mit einem VDS-zertifizierten B-Zylinder V410 ausgestattet ist.

Zylinderöffnung in der Tür bohren

Besonders vorsichtig sollten Sie beim Bohren mit der Lochsäge sein. In aller Regel befindet sich im Mittelpunkt der Lochsäge der eigentliche Holzbohrer. Wenn wir in einem Rutsch durch das Türblatt bohren, kann es passieren, dass auf einer Seite das Dekor aufplatzt und hinterher eine unschöne Stelle bildet.

Besser ist es, von beiden Seiten das Türblatt bis zur Hälfte anzubohren. Dann wird ein sauberer Ausschnitt ohne Ausbrechen erreicht.

Vorteile:

+ solide Verarbeitungsqualität,
+ einfache Montage,
+ es werden drei Schlüssel mitgeliefert,
+ im Lieferumfang ist auch das Montagematerial dabei,
+ attraktives Preis-Leistungsverhältnis.

Nachteile:

– für die Montage gibt es keine Bohrschablone,
– für sehr breite Türen nicht geeignet,
– in engen Nischen wird eine zusätzliche Wandverankerung benötigt.
512BG8rCxmL._SL1000_
Fazit:
Wenn wir unser Heim zusätzlich absichern möchten, bietet der ABUS Panzerriegel PR2600 hierzu eine interessante Alternative. Das im attraktiven Slimline-Design gehaltene Modell ist in den Farben Weiß und braun erhältlich. Dabei können wir es an jeder Metall-, Holz- und Kunststofftür montieren.

Mit den beiden Schließkästen wird eine sichere Wandmontage an den Seiten geboten, so dass die gesamte Türbreite abgesichert ist. Sowohl wir als auch viele Kunden sind von der soliden Verarbeitungsqualität überzeugt worden.

Mit etwas handwerklichem Geschick können auch Heimwerker die Montage durchführen. Vorsichtig sollten wir lediglich beim Durchbohren der Zylinderöffnung in der Wohnungstür sein. Im Lieferumfang ist grundsätzlich das meiste Zubehör enthalten. Lediglich Distanzstücke bei sehr dünnen Türblättern müssen wir separat besorgen.

Schön finden wir, dass im Lieferumfang auch gleich drei Schlüssel enthalten sind. Wie einige Kunden anmerken ist der Schließzylinder nicht ganz so hochwertig und sollte gegen ein besseres Modell ausgewechselt werden.

Insgesamt entspricht unser ABUS PR2600 Panzerriegel einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wir können dieses Modell uneingeschränkt empfehlen. Gleichfalls möchten wir daher auch eine Produktbewertung von 5 Punkten abgeben.

Video

Sale
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß, 51381
147 Bewertungen
ABUS Panzerriegel PR2600 weiß, 51381
  • Panzerriegelschloss zur Sicherung der Tür über die gesamte...
  • Beide Riegel greifen fest in die mit dem Mauerwerk...
  • Der Zylinder kann ausgetauscht werden, um das Schloss in...
  • Erhebliche Geräuschminimierung durch spezielle...
  • Für Türbreiten von 735 mm bis 1030 mm; Standardversion...

<< Panzerriegel Test / Vergleich 2019



<< Amazon Panzerriegel Bestseller ansehen






Ratgeber & Vergleich /