ABUS PR1400 im Vergleich

ABUS PR1400 im Test
Wenn Sie Ihre Keller-, Garagen- oder andere Art von Nebentür zusätzlich absichern möchten, bietet der ABUS PR1400 Panzerriegel ohne Schließzylinder eine gute Alternative. In unserem Test haben wir dieses Modell genau unter die Lupe genommen und möchten herausfinden, ob dieser stabile Sperrriegel hält, was er verspricht. Kann dieser Panzerriegel zum Kauf empfohlen werden?

Kundenbewertung:
0 von 5 Sternen
( 0 ) Bewertungen auf Amazon
EUR 132,00
Jetzt bei Amazon kaufen

Verpackung und Lieferumfang

Unseren ABUS Panzerriegel PR1400 haben wir in einer stabilen Kartonverpackung geliefert bekommen. Im Lieferumfang haben wir
• den eigentlichen Panzerriegel,
• die Montageanleitung,
• das Befestigungsmaterial sowie
• die Schließkastenverbindungsplatte.

Dieser schlüssellose Panzerriegel macht mit seinen beiden roten Drucktasten einen hochwertigen und stabilen Eindruck.

Qualität und Verarbeitung

ABUS hat ehedem einen guten Ruf und hohen Stellenwert in Bezug auf innovative Sicherheitseinrichtungen. Uns ist sofort die hohe Stabilität aufgefallen, so dass wir eine Tür über die gesamte Breite effektiv schützen können.

Das Modell bietet eine hohe Widerstandsfähigkeit. Der Spezialriegel entspricht dem Security-Level 8. Das Stahlblech ist solide verarbeitet und besitzt ein Gewicht von rund 4 kg. Der massive Schlosskörper ist 80 cm breit. Jedoch können wir hier ein Türblatt in der Breite zwischen 85 und 100 cm damit absichern.

Das Material besitzt keine scharfen Kanten und ist nahtlos verarbeitet. Der Panzerriegel präsentiert sich in silberner Farbgebung mit schwarzen Halterungen und Schließkästen, wobei die beiden roten Drucktaster sofort ins Auge fallen.
51ONv4x8nYL._SL1000_

Ausstattung & Funktionen

Zunächst müssen wir in unserem Test darauf hinweisen, dass der ABUS PR1400 Panzerriegel in erster Linie für Nebentüren geeignet ist. Er kann an jeder Holz-, Aluminium- oder Kunststoff-Tür befestigt werden.

Generell können wir hiermit alle nach innen öffnenden Türen mit DIN-Links- und DIN-Rechts-Anschlag bestücken. Zu den wichtigsten Besonderheiten zählt, dass dieser Panzerriegel über keinen eigenen Schließzylinder verfügt. Er wird lediglich über zwei rote Drucktaster bedient. Ein Schlüssel wird somit nicht benötigt.

Andererseits kann dieser Riegel auch nicht von außen bedient werden. Er bietet aber eine zuverlässige Absicherung von allen Keller-, Lager- und Garagentüren.

Wie einige Kunden mitgeteilt haben, können wir zum Absichern von schwächeren Türen auch zwei Panzerriegel im oberen und unteren Drittel einer Tür montieren. Generell hat dieses Modell für überaus positive Bewertungen und Kundenmeinungen gesorgt.

Kundenbewertung:
0 von 5 Sternen
( 0 ) Bewertungen auf Amazon
EUR 132,00
Jetzt bei Amazon kaufen

Montage

Wie auch viele andere Kunden mitteilten, gestaltet sich die Montage als überaus einfach. Zum Einbau werden lediglich
• ein Akkuschrauber,
• ein Imbusschlüssel,
• ein Zollstock,
• eine Wasserwaage,
• eine Bohrmaschine mit entsprechenden Bohrern sowie
• bei Bedarf ein Meißel mit Hammer.

Mit etwas handwerklichem Geschick können wir problemlos den Einbau bewerkstelligen. Ganz wichtig ist, dass der beste Anbringungspunkt unterhalb des Türschlosses ist. Auf diese Weise kann der meist schwächere, untere Teil der Tür nicht eingedrückt oder aufgehebelt werden.

Zuerst müssen wir Maß nehmen und dabei berücksichtigen, wie weit der innere Bügel des Panzerriegels ein- und ausfährt. Nützliche Hinweise hierzu finden wir aber auch in der beiliegenden Montageanleitung.

Anschließend müssen wir die Bohrlöcher kennzeichnen. Es werden vier Stück benötigt, um die Halterung des Panzerriegels zu befestigen. Nun wird der Panzerriegel eingebaut und vorsichtig ausgefahren. Dabei können wir die Stellen kennzeichnen, wo der Riegel ggf. die Wand berührt.

Je nach örtlicher Gegebenheit können wir nicht immer die Schließkästen aus Platzgründen verwenden. In diesem Fall müssen wir dann mit dem Meißel ein Loch in die Wand schlagen, damit dort der Riegel einfahren kann. Zur Abdeckung des Wandaushubs gibt es noch passende Abdeckplatten.

Wer ausreichend Platz an den Seiten hat, sollte auf jeden Fall die mitgelieferten Schließkästen verwenden. Durch Drücken der roten Tasten fährt der eingebaute Riegel über ein Zahnradsystem nach außen. Dabei rastet er dann im jeweiligen Schließkasten ein.

Die Bedienung ist überaus einfach. Mit dem Daumen und Zeigefinger werden die roten Drucktaster gleichzeitig gedrückt und einfach nach außen oder in die Mitte geschoben. Dabei findet die Verriegelung oder Entriegelung statt.
31a+r5iaC-L

Stabilität

Mit seinen rund 4 kg Eigengewicht macht unser ABUS PR1400 Panzerriegel einen besonders stabilen Eindruck. Die massive Verarbeitung spricht hier für sich und sorgt auf jeden Fall dafür, dass eine Tür nicht mehr ausgehebelt werden kann.

Die Abmessungen betragen im zusammengefahrenen Zustand 84 x 9,5 x 7 cm (L x B x H). Immerhin entspricht dieses Modell dem bewährten ABUS Global Protection Standard mit dem Level 8.
51Lkf1itq-L._SL1000_

Kleine Tipp´s

Auch unebene Türen können mit einem Panzerriegel bestückt werden

Teilweise sind Türen mit Einbuchtungen oder sonstigen Verzierungen versehen. Das im Lieferumfang des ABUS PR1400 Panzerriegels enthaltene Montagematerial bezieht sich aber lediglich auf glatte und ebene Türblätter.

Damit die Befestigungsabstände unterhalb dieser Einbuchtungen ausgeglichen werden können, sollten wir Unterlegscheiben oder gar Holzstücke verwenden. Dadurch erreichen wir eine sichere Auflage des Panzerriegels und vermeiden Vibrationen und mögliche Schwachstellen.

Doppelt hält besser

Wer seine schwächer gebaute Nebentür besonders gut absichern möchte, kann auch zwei Panzerriegel einbauen. Hierauf haben einige Kunden verwiesen, die einen Riegel im oberen Bereich der Tür und einen unterhalb des Türgriffs montiert haben.

Dadurch wird eine optimale Absicherung geboten, wobei es hierbei auch auf eine zuverlässige Montage der Schließkästen ankommt.

Vorteile:

+ einfache Montage,
+ massive Ausführung bietet hohe Sicherheit,
+ ideal für sämtliche Nebentüren geeignet,
+ Tür wird über die gesamte Breite gesichert,
+ verhältnismäßig preisgünstig.

Nachteile:

– nur für Nebentüren gedacht,
– ist nicht von außen verschließbar,
– nur in der Standardfarbe Silber erhältlich,
– Wandmontage teilweise schwierig.
71pPlbQJaAL._SL1500_

Fazit

Der ABUS PR1400 Panzerriegel hat uns in unserem Test gut gefallen. Dieses Modell besitzt keinen Schließzylinder und wird auf einfache Weise über zwei Drucktaster bedient. Verständlicherweise können wir hiermit nur Türen von innen verriegeln. Dennoch ist dieser Riegel eine gute Alternative, um sämtliche Nebentüren zuverlässig abzusichern.

Wie auch viele Kunden mitteilten, gestaltet sich die Montage mit den Schließkästen besonders einfach. Schwieriger wird es lediglich dann, wenn Mauerwerk aus Platzgründen aufgestemmt werden muss.

Generell überzeugt dieser Panzerriegel mit einer guten Verarbeitungsqualität und entspricht dem Level 8 nach dem ABUS Global Protection Standard. Problemlos können wir hiermit Türbreiten bis 1.000 mm sichern, wobei diese mit Links- oder Rechtsanschlag ausgestattet sein dürfen.

Angenehm gefallen hat uns auch das Preis-Leistungsverhältnis. Momentan wird dieser Panzerriegel von ABUS für knapp unter 140 Euro angeboten. Insoweit können wir diese Sicherungseinrichtung uneingeschränkt zum Kauf empfehlen. Wir möchten daher auch eine Bewertung von 5 Punkten abgeben.

ABUS Tür-Panzerriegel PR1400, silber, 10254
36 Bewertungen
ABUS Tür-Panzerriegel PR1400, silber, 10254
  • Panzerriegel für Nebentüren ohne Zylinder
  • für nach innen öffnende Keller-, Garagen-, Lager- und...
  • Bedienung ausschließlich von innen mit 2 roten Drucktasten,...
  • Sichert die Tür über die gesamte Breite. Für Türbreiten...
  • Farbe silber

<< Panzerriegel Test / Vergleich 2019



<< Amazon Panzerriegel Bestseller ansehen






Ratgeber & Vergleich /